Bedarfsgerecht fördern – Menschen mit Behinderungen effektiver einbinden

Petry

“Das deutsche Bildungssystem leidet unter sinkenden Standards als Folge von falschen Prioritäten in der derzeitigen Bildungspolitik. In Sachsen wird dies insbesondere durch den seit Jahren herrschenden Lehrermangel an allen Schulformen deutlich. Hier umzudenken, ist die Voraussetzung für den Erhalt unserer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Daher brauchen wir gerade bei sinkenden Kinderzahlen den Wandel hin zu …

Weiterlesen →

Gekämpft, gewählt, gestartet! Hamburgs AfD-Bezirkskandidaten beraten Strategie

Bezirkswahl_AfD_Vertreter 2014

Hamburg – Früher gab es in der bundesdeutschen Parteienlandschaft ein geflügeltes Wort: „Wahlen gewinnt man nur mit Geld!“. Ein Ausspruch, der zweifellos von der FDP stammen könnte, wenn man deren  „Plakatschlacht“ der  zurückliegenden Wochen betrachtet. Dass man Wahlen eben auch anders gewinnen kann, hat die Alternative für Deutschland in allen Hamburger Bezirken eindrucksvoll unter Beweis …

Weiterlesen →

Die offizielle Wahlanalyse der Statistiker – so schnitt die AfD in den Hamburger Bezirken ab

Bezirkswahlergebnisse_Karte 2014

Hamburg – Alle amtlichen Endergebnisse liegen gesichert vor, nun schlägt die Stunde der Statistiker… Das Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein hat die ersten Wahlanalysen auf einer Website im Hamburg-Portal veröffentlicht. Intern hat die AfD Hamburg bereits in einem Rundbrief eine Bewertung der Ergebnisse vorgenommen. Hier folgt nun eine offizielle Zusammenstellung der Aussagen des Statistikamtes. …

Weiterlesen →

Gewalt-Eskalation um die “Lampedusa-Flüchtlinge”. Die AfD fordert: Herr Bürgermeister, handeln Sie!

Lampedusa BILD Bericht

Hamburg – Sie werden bepöbelt, bespuckt, geschlagen  und getreten… Die Rede ist nicht von Demonstranten, sondern von den Beamten der Hamburger Polizei. So geschehen am Donnerstag Nachmittag vor dem Rathaus. Da hatten sich laut Medienberichten rund 60 „Lampedusa-Flüchtlinge“ und weitere Sympathisanten eingefunden. Um angeblich erneut für ein Bleibe- und Arbeitsrecht zu demonstrieren. Aufgrund der bestehenden Bannmeile …

Weiterlesen →