Europaabgeordneter Henkel in Hamburg

Hans-Olaf.Henkel_2

AfD-Vize will mit Hamburgern über Alternativen diskutieren Unter dem Motto „Alternativen für Europa, Deutschland und Hamburg “ möchte der Europaabgeordnete Prof. Hans-Olaf Henkel mit interessierten Bürgern über aktuelle politische Fragen diskutieren. Der stellv. Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD) Prof. Hans-Olaf Henkel wird am Mittwoch, den 10. Dezember 2014, ab 20.00 Uhr in der Hamburger …

Weiterlesen →

AfD unterstützt Misstrauensvotum gegen Jean-Claude Juncker wegen dubioser Steuerdeals

Hamburg, 24.11.2014  (wst) – Die Abgeordneten der Alternative für Deutschland unterstützen den Misstrauensantrag gegen Jean-Claude Juncker. Er soll die Verantwortung für die dubiosen Steuerdeals in Luxemburg übernehmen. JCJ hat in seiner Amtszeit als Ministerpräsident des Großherzogtums Luxemburg individuelle Steuerdeals mit Unternehmen gefördert. Diese Deals haben den anderen Staaten der EU-Steuereinnahmen entzogen. Hierzu erklärt Jörn Kruse: …

Weiterlesen →

Lucke in Bergedorf – Reformen für Deutschland und Europa

Donnerstag, 27. November 2014, 19.00 Uhr RAMADA Hotel Bernd Lucke, Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD) und Europaabgeordneter, spricht am kommenden Donnerstag, den 27. November 2014, ab 19.00 Uhr im Berge-dorfer RAMADA Hotel (Holzhude 2). Sein Vortrag steht unter dem Motto „Deutschland & Europa – Warum Reformen notwendig sind“. Der Hamburger Landesverband der Alternative für …

Weiterlesen →

„Vernunft, Anstand und Toleranz“ – Veranstaltung mit Hans-Olaf Henkel

IMG_9485

Bericht von der Veranstaltung mit Hans-Olaf  Henkel am 14. November 2014 im Haus der patriotischen Gesell­schaft, Trostbrücke 6 Am Freitag, 14. November, war der Reimarus-Saal einschließlich der Empore voll besetzt als Hans-Olaf Henkel über „Vernunft, Anstand und Toleranz“ sprach. Vernunft: Die Politik der ‚Euro-Rettung‘ und ihre Folgen entsprächen offenbar nicht der  ökonomischen Vernunft. Sie hat  …

Weiterlesen →

Vortrag mit AfD Spitzenkandidat Prof. Jörn Kruse: Einwanderung braucht klare Regeln

Der Hamburger Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) sowie der Bezirksverband Eimsbüttel laden am kommenden Mittwoch, den 19. November 2014, ab 19.00 Uhr zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Im Restaurant „Porto Marina“ (Tibarg 52 – 22459 Hamburg) wird der AfD-Spitzenkandidat für die Bürgerschaftswahlen am 15. Februar 2015 in …

Weiterlesen →

AfD-Politiker Hans-Olaf Henkel in Patriotischer Gesellschaft am Freitag, 14. November, ab 19.00 Uhr in Hamburg

Europaabgeordneter am Freitag, 14. November, ab 19.00 Uhr in Hamburg „Vernunft, Anstand, Toleranz“. Dies sind die Überschriften, zu denen der Europaabgeordnete und stellv. Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD) Prof. Hans-Olaf Henkel am kommenden Freitag, den 14. November 2014, ab 19.00 Uhr in der Hamburger Patriotischen Gesellschaft (Trostbrücke 4-6) spricht. Der Hamburger Landesverband der Alterna-tive …

Weiterlesen →

Hamburger AfD diskutiert Bürgerschaftswahlprogramm

Hamburger AfD diskutiert Bürgerschaftswahlprogramm Der Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) diskutiert und verabschiedet am kommenden Wochenende (08. sowie 09. November 2014) sein Wahlprogramm für die Hamburger Bürgerschaftswahlen am 15. Februar 2015. „Wir erwarten eine ausführliche wie auch engagierte Diskussion, weil aus der Mitte unserer Mitgliedschaft über 90 Ergänzungs- und Änderungsanträge zum Wahlprogram eingebracht wurden. …

Weiterlesen →

AfD-Spitzenkandidat Kruse diskutiert Bildungspolitik

AfD-Spitzenkandidat Kruse diskutiert Bildungspolitik AfD-Bürgerschaftskandidaten für Altona stehen ebenfalls Rede und Antwort „Solide Bildung oder Schulexperimente“, unter diesem Motto steht ein Informations- und Diskussionsabend mit dem Hamburger Spitzenkandidaten der Alternative für Deutschland (AfD), Prof. Jörn Kruse, für die anstehenden Bürgerschaftswahlen an. Der AfD-Landesverband Hamburg sowie der AfD-Bezirksverband Altona laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. …

Weiterlesen →