AfD-Fraktion im Dialog am 20.02.2017

AfD-Fraktion-Hamburg_Gruppenbild_590

Die Abgeordneten Andrea Oelschläger und Dirk Nockemann diskutieren gemeinsam mit interessierten Bürgern über die Politik in Hamburg. Andrea Oelschläger wird ihre parlamentarische Arbeit im Bereich Haushalt, Umwelt und Energie vorstellen. Der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Dirk Nockemann steht Rede und Antwort aus den Bereichen Innere Sicherheit, Justiz und Verfassung.

Weiterlesen →

AfD-Bundespräsidentenkandidat Albrecht Glaser zu Gast in Hamburg

Glaser-2017-02-13

Die Bundesversammlung hat den neuen Bundespräsidenten “gewählt”. Der Sieger stand bereits vor der Wahl fest, denn das Parteienkartell CDU/CSU/SPD einigte sich auf Steinmeier von der SPD. Auch die AfD schickte einen eigenen Kandidaten ins Rennen: Albrecht Glaser. Er erhielt 42 Stimmen und damit sieben Stimmen mehr als die AfD Delegierte entsandte. Glaser war Mitglied der …

Weiterlesen →

Linke Störer im Vortragsraum verhindern AfD-Diskussion

Schafe-337h2wnmoldrsp1pf3dfr4

Rund 300 linke Demonstranten haben am Dienstagabend gegen eine Vortragsveranstaltung der Fred-Anton-Stiftung im Hamburg-Haus in Eimsbüttel demonstriert. Das ist ihr gutes Recht. Der AfD-Fraktionsvorsitzende Prof. Dr. Jörn Kruse sollte zum Thema „Öffentlich rechtlicher Rundfunk – reformieren oder abschaffen?“ sprechen. Allerdings hat die linke Demonstration dazu geführt, dass viele Zuhörer nicht in den Vortragsraum gelangen konnten …

Weiterlesen →

Fraktion im Dialog / AfD-Bundespräsidenten-Kandidat Albrecht Glaser

FiD022017

Am 12. Februar wählt die 1260 Mitglieder umfassende Bundesversammlung den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Die AfD wird erstmals mit 36 Mitgliedern in der Bundesversammlung dabei sein. Albrecht Glaser ist Gründungsmitglied der AfD. Er geht für die AfD ins Rennen. Er spricht zum Thema: “Die parlamentarische Demokratie in der Krise” Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung …

Weiterlesen →

Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Europa-Ausschusses, Dr. Alexander Wolf, zur Trump-Resolution

Wolf-NL

Die Regierungsfraktionen geben vor, mit der verabschiedeten Resolution, mit der sie Trumps Einreiseverbote kritisieren, „im Namen des weltoffenen, toleranten Hamburgs“ zu sprechen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Europa-Ausschusses, Dr. Alexander Wolf, dazu: „Ich halte nichts von dieser Resolution. Sie ist schlichtweg überflüssig. Die Welt hat nicht auf diese Hamburger Resolution gewartet. Es …

Weiterlesen →