Hamburg – Über 8000 Kriminalfälle nicht bearbeitet

Hamburg – Über 8000 Kriminalfälle nicht bearbeitet

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Bürgerschaftsfraktion, Senator a.D. Dirk Nockemann, kritisiert massiv die politische Bankrotterklärung des Innensenators. SPD und CDU sind infolge der jahrzehntelangen Sparmaßnahmen bei der Polizei verantwortlich dafür, dass derzeit über 8000 Kriminalfälle beim LKA nicht bearbeitet werden. Presse und NDR haben den Beitrag Nockemanns ganz überwiegend wieder verschwiegen. Stattdessen berichtete das “Hamburg-Journal” sehr …

Weiterlesen →

Gericht knickt vor linker Gewalt ein

Muss ein aktives AfD-Mitglied, das sich zu seiner Mitgliedschaft bekennt, jetzt damit rechnen, dass er als Mieter demnächst aus seiner Wohnung fliegt? Das Amtsgericht Göttingen hat der Klage einer Vermieterin gegen einen AfD-Politiker stattgegeben, weil er verschwiegen hatte, dass er ein “Anziehungspunkt für linksgerichtete Gewalt” sei. Das Gericht bewertet dies als arglistige Täuschung, die sie …

Weiterlesen →