AfD fordert Sicherheit für jüdische Einrichtungen

Die Entscheidung des US Präsidenten Trump, Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anzuerkennen und die US-Botschaft dorthin zu verlegen, löste nicht nur im Nahen Osten Unruhen aus. Mit antisemitischen Parolen haben am vergangenen Wochenende in Berlin mehr als 1000 Menschen vor der amerikanischen Botschaft und dem Brandenburger Tor protestiert, in aller Öffentlichkeit die israelische Flagge verbrannt …

Weiterlesen →

Offener Brief des Hamburger Landesvorsitzenden der AfD an den Vorsitzenden der Landespressekonferenz Hamburg

Sehr geehrter Herr Heuer, in einem offenen Brief, haben Sie kürzlich die Entscheidung der Teilnehmer des AfD-Landesparteitages vom 25./26. November, Medienvertreter zeitweise und wiederholt nicht zur Veranstaltung zuzulassen, kritisiert. Ihre Beschwerde habe ich mit großem Ernst und Interesse zur Kenntnis genommen. Erfreut bin ich darüber, dass Sie trotz aller Kritik an einem entspannten Arbeitsverhältnis zur …

Weiterlesen →

Hamburgs AfD Landesvorsitzender Dirk Nockemann begrüßt die Wahl der neuen Doppelspitze im Bundesvorstand

Am vergangenen Wochenende hat der AfD-Bundesparteitag Jörg Meuthen und Alexander Gauland zu CO-Vorsitzenden gewählt. Der Europa-Abgeordnete Meuthen, der auch bisher schon die Partei führte, setzte sich im ersten Wahlgang mit 72 Prozent der Stimmen durch. Meuthen bekräftigte den Anspruch der AfD, eine Volkspartei zu sein und mahnte zugleich, die AfD sei noch nicht so weit, …

Weiterlesen →