Matthias Matussek verpasst dem Rathaus eine „Frischzellenkur“

AfD_Plakat-A0_Fraktion-im-Dialog_Matussek-min-1068x1510

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fraktion im Dialog“ spricht der Publizist und Buchautor Matthias Matussek zum Thema: Politische Frischzellenkur für Hamburg und Deutschland!? Die AfD-Fraktion lädt Sie herzlich ein: Montag, 18. Juni, 19.00 Uhr, im Hamburger Rathaus Zur Person: Matthias Matussek zählt zu Deutschlands profiliertesten Köpfen, wenn es darum geht jenseits des Mainstreams für Vernunft, gesunden …

Weiterlesen →

Farbanschlag auf das Haus eines Parteifreunds

PW-Anschlag

In der Nacht vom 10. auf den 11. Juni 2018 verübte die Antifa erneut einen feigen Farbanschlag auf einen Parteifreund. Dieses Mal war das Wohnhaus von Peter W. Ziel der Linksfaschisten aus dem Umfeld der Roten Flora. Wie äußerte sich vor einigen Wochen die Vizepräsidentin der Hamburger Bürgerschaft Frau Schneider von der Linksfraktion über diese …

Weiterlesen →

„Der Vogelschiss“ – die Original-Aussage, die so viel Pressewirbel verursachte

„Der Vogelschiss“ – die Original-Aussage, die so viel Pressewirbel verursachte

Der Landesvorstand möchte allen politisch Interessierten den genauen Text der kritisierten Passagen sowie die Erläuterung unseres Bundesvorsitzenden zur Kenntnis geben: Das umstrittene Zitat: „Nur wer sich zur Geschichte bekennt, hat die Kraft, die Zukunft zu gestalten. Ja, wir bekennen uns zur Verantwortung für die zwölf Jahre. Wir haben eine ruhmreiche Geschichte – und die, liebe …

Weiterlesen →

Fraktion im Dialog mit Matthias Matussek!

Ein Klartext-Abend mit Matthias Matussek. Der Journalist und Bestseller-Autor spricht zum Thema: Politische Frischzellenkur für Hamburg und Deutschland!? Die AfD-Fraktion lädt Sie herzlich ein: Montag, 18. Juni, 19.00 Uhr, Hamburger Rathaus Und darauf können sie sich freuen: Er ist klug, er ist witzig, er ist ein brillanter Journalist, und er bringt das links-grüne Establishment regel-mäßig …

Weiterlesen →

Gewaltorientierte Linksextremisten jammern über steigende Mietpreise.

Gewaltorientierte Linksextremisten jammern über steigende Mietpreise.

Gewaltorientierte Linksextremisten wie die Interventionistische Linke rufen zum MIETENmove für bezahlbaren Wohnraum auf. Wolf: “Erst die Stadt verwüsten und dann über steigende Mietpreise jammern. Moralisierend von Verantwortung und sozialer Politik sülzen.” “Wir müssen als Demokraten Haltung zeigen und ganz klar deutlich machen, wer dort bei dieser Demo mitmacht, der macht sich mit gewaltausübenden Verfassungsfeinden gemein.”

Weiterlesen →