In einem Zweikampf setzte sich Nicole Jordan, die Landesschatzmeisterin der AfD Hamburg, als Direktkandidatin für den Bundestag im Wahlkreis 18 (Hamburg-Mitte) gegen dem Beisitzer im Hamburger Landesvorstand Jens Eckleben durch.

Dazu Nicole Jordan:

„Ich freue mich über das Vertrauen der Mitglieder. Jetzt laufen die Pläne für den Bundeswahlkampf auf Hochtouren, damit wir für die AfD in Hamburg ein gutes Ergebnis erzielen.“

Nicole Jordan ist Jahrgang 1974, verheiratet und hat drei Kinder. In Hamburg-Wilhelmsburg ist sie für ihren sozialen Einsatz in der Kinder- und Jugendarbeit bekannt.

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung unter: presse@afd-hamburg.de