DSC_0050

Prof. Dr. Jörn Kruse, Spitzenkandidat und Sprecher der AfD-Hamburg

„Der engagierte und dialogorientierte Wahlkampf der Hamburger AfD – ausschließlich von ehrenamtliche Kräften getragen – zahlt sich aus“, so kommentiert der AfD Landesvorsitzende und Spitzenkandidat für die Hamburger Bürgerschaftswahlen Prof. Jörn Kruse die jüngsten Umfrageergebnisse des NDR.

Link zum Umfrageergebnis

Diesen Kurs würde die Alternative für Deutschland (AfD) in den kommenden Wochen bis zum 15. Februar fortsetzen. Dabei könne die Hamburger AfD auf die engagierte Unterstüt-zung durch Prof. Hans-Olaf Henkel sowie Prof. Bernd Lucke setzen. „Es zeigt sich auch, dass die zahlreichen Störungen unserer Wahlveranstaltungen wie auch massive Zerstörungen von Wahlplakaten bei vielen Wählern eine „Jetzt erst-recht Unterstützung“ auslösen“, so Jörn Kruse abschließend.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Jörn Kruse
AfD-Landesverband Hamburg

Für Rückfragen zu dieser Presseinformation erreichen Sie uns unter: presse@afd-hamburg.de

Pressemitteilung als PDF →