Hamburg, 22.07.2019 – Die AfD-Fraktion im europäischen Parlament hat dem Abgeordneten und gebürtigen Hamburger Dr. Nicolaus Fest die Zuständigkeit für die Hansestadt übertragen.

Dazu der Abgeordnete im EU-Parlament Dr. Nicolaus Fest:
„Jeder hat bekanntlich “einen Koffer in Berlin”, meiner aber steht in Hamburg. Als gebürtiger Hamburger, der in der Hansestadt groß geworden ist und dort viele Jahre gelebt hat, war es mir ein besonderes Anliegen, innerhalb der AfD-Fraktion im Europaparlament die Zuständigkeit für Hamburg zu erhalten. Denn die Anliegen Hamburgs sind auch die meinigen!“

Dazu der Landessprecher der AfD Hamburg Dirk Nockemann:
„Mit Dr. Nicolaus Fest hat unser Hamburg eine starke Stimme in Brüssel. Für die Arbeit im EU-Parlament können wir uns keinen verlässlicheren Abgeordneten vorstellen, der sich mit aller Kraft für Hamburger Interessen einsetzen wird!“

Dazu der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD Hamburg, zugleich Vorsitzender des Europaausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Alexander Wolf:
„Als Vorsitzender des Europaausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft freue ich mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle Hamburgs.“