AfD-Vize will mit Hamburgern über Alternativen diskutieren

Unter dem Motto „Alternativen für Europa, Deutschland und Hamburg “ möchte der Europaabgeordnete Prof. Hans-Olaf Henkel mit interessierten Bürgern über aktuelle politische Fragen diskutieren.

Der stellv. Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD) Prof. Hans-Olaf Henkel wird am Mittwoch, den 10. Dezember 2014, ab 20.00 Uhr in der Hamburger Patriotischen Gesellschaft (Trostbrücke 4-6) sprechen.

Der Hamburger Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) weist auf diese öffentliche Veranstaltung der Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (EKR) des Europäischen Parlaments hin. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem Informationsabend mit anschließender Diskussion herzlich eingeladen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Hamburger Landes-vorsitzenden und AfD-Spitzenkandidaten Prof. Jörn Kruse und von Dr. Bernd Baumann, stellv. Landesvorsitzender und Zweitplatzierter der AfD-Landesliste für die Hamburger Bürgerschaftswahlen am 15. Februar 2015.