Was ist nur aus Hamburg geworden? Spätestens nach dem Lesen der aktuelle polizeiliche Kriminalstatistik 2016 (Link zu Kriminalstatistik) sollte jedem bewußt sein, was Rot-Grüne Sicherheitspolitik bedeutet. Hohe Kriminalität, verunsicherte Bürger und eine kaputt gesparte Polizei. Der Rot-Grüne Senat in Hamburg spart auf Kosten der Steuerzahler. Im “Kampf gegen Rechts” bleibt das linke Auge blind. Von 239.230 Straftaten im letzten Jahr wurden nur 107.085 gelöst. Das entspricht einer Aufklärungsquote von 45%. Nur in Berlin ist die Quote noch schlimmer.

Absolut inakzeptabel ist die Aufklärungsquote (https://afd-fraktion-hamburg.de/missbrauch-einer-28-jaehrigen-im-lohmuehlenpark-anfang-januar/) bei Vergewaltigung und sexueller Nötigung. Lediglich 59% der Täter werden gefasst. Das die Unsicherheit und die Angst von jungen Mädchen und Frauen anhand dieser Zahlen zunimmt ist nicht verwunderlich.

Dazu der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Dirk Nockemann​:

„Wie in Hamburg ist auch bundesweit auffällig, dass die Zahl der ausländischen Tatverdächtigen erschreckend hoch ist. Eine unkontrollierte Masseneinwanderung von illegal eingereisten Fremden führt offenkundig zwangsläufig zu einem Anstieg von Straftaten. Davor hat die AfD immer gewarnt – leider erfolglos.

Jetzt muss die verantwortliche Regierung endlich handeln und Polizei/Justiz besser ausrüsten und personell aufstocken. Denn hinter jeder Straftat stecken traurige Einzelschicksale, die in den nackten Zahlen der Statistik gar nicht zum Ausdruck kommen. Und das Schlimme ist, dass bei konsequenter Grenzsicherungspolitik und rigorosen Abschiebemaßnahmen viele Straftaten niemals erst begangen worden wären.

Unsere Forderungen lauten: Sicherung der Grenzen, damit die illegale Einreise endlich beendet wird. Zudem muss ein länderübergreifendes Konzept für die Abschiebepraxis von abgelehnten Asylbewerbern und kriminellen Ausländern erstellt und zügig umgesetzt werden.“

Schon mehrfach stellte die AfD Fraktion Große Anfragen zum Thema Sicherheit https://afd-fraktion-hamburg.de/kategorie/grosse-anfragen/

Kommentar schreiben