„Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.“

Offener Brief an den Chefredakteur der Hamburger Morgenpost, Frank Niggemeier: Sehr geehrter Herr Niggemeier, in Ihrem Artikel vom 15.03.2016 monierten Sie, dass auf der Facebook-Seite des Hamburger Landesverbandes der Alternative für Deutschland (AfD) unter einem Bericht (Link zum Bericht) zu einem linksextrem-motivierten Angriff auf einen AfD-Infostand Kommentare kurzzeitig öffentlich einzusehen waren, in denen zu Gewalt …

Weiterlesen →

Detlef Ehlebracht: Wer will denn nach Diebsteich?

Der AfD-Bürgerschaftsabgeordnete Detlef Ehlebracht hinterfragt den Antrag der SPD- und GRÜNEN-Fraktion in Altona-Nord (Diebsteich) einen neuen Fernbahnhof zu bauen. Dafür soll einer der wenigen, zur Entlastung des Hauptbahnhofs beitragenden, voll in die Infrastruktur eingebetteten Fernbahnhof Altona ersetzt werden. Und dies mit einem Bahnhof, der aufgrund der Lage und der Planung bestenfalls als Fernbahn-Haltestellenpunkt bezeichnet werden …

Weiterlesen →

Prof. Dr. Jörn Kruse: Zentrum für Holzwirtschaft erhalten

Prof. Dr. Jörn Kruse spricht sich für den Erhalt des Zentrums für Holzwirtschaft und dessen dazugehörigen interdisziplinären Studiengangs aus. Hintergrund: Die MINT-Fakultät hat sich aus Haushaltsgründen dazu entschieden den Studiengang Holzwirtschaft nicht mehr anzubieten. Die AfD-Fraktion schließt sich dem Antrag der CDU-Fraktion an das “Zentrum für Holzwirtschaft” zu erhalten. Laut Herrn Prof. Dr. Jörn Kruse …

Weiterlesen →

AfD-Fraktion zur Stellungnahme der Volksinitiative „Hamburg für gute Integration“

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecher der Hamburger AfD, Bernd Baumann, reagiert auf die öffentliche Distanzierung durch die Volksinitiative „Hamburg für gute Integration“: „Wir unterstützen das Ziel der Initiative und werden weiter für sie Unterschriften sammeln. Wir wissen aber auch, dass momentan jeder, der der Migrationskrise mit Realismus begegnet, Gefahr läuft, in die rechte Ecke gestellt …

Weiterlesen →

AfD will Blindflug bei Familiennachzug beenden

Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert den Hamburger Senat auf, endlich valide Daten für den zu erwartenden Familiennachzug zu erheben. In einer schriftlichen kleinen Anfrage (Drs 21/2661) hatte die AfD-Fraktion den Hamburger Senat gefragt, mit wie vielen Zuwanderern durch den Familiennachzug zu rechnen sei. Über Antworten des Senates wie: „Statistiken im Sinne der Fragestellung …

Weiterlesen →

Fragen einer 16-Jährigen an die deutsche Politik

AfD-Brandbrief

Hallo, meine Damen und Herren, ich weiß, was sie jetzt denken: “Was will die Kleine denn jetzt da oben? Was will die uns schon sagen? Die hat bestimmt eh keine Ahnung.” Ich sage Ihnen, was ich hier will: Ich versuche ihnen etwas klar zu machen oder besser gesagt, sie wachzurütteln. Ich muss aber zugeben, dass …

Weiterlesen →

Schusswaffengebrauch à la Altparteien

Bis_zur_letzten_Patrone_590

Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland hat in einer Pressemitteilung erklärt, dass ein Schusswaffengebrauch gegen Menschen an unseren Grenzen strikt abgelehnt wird. Die AfD strebt keinerlei Verschärfung der diesbezüglich geltenden Rechtslage oder Praxis an. Die Gesetzeslage ist eindeutig und für die Grenzsicherung vollkommen ausreichend. Als Partei der Rechtsstaatlichkeit fordert die AfD die konsequente Einhaltung bestehenden …

Weiterlesen →

Rasanter Aufstieg der AfD

Liebe Mitglieder, liebe Parteifreunde, Die AfD kommt in jüngsten Umfragen selbst in Hamburg bereits auf 13 Prozent. Fast soviel wie die CDU mit 14. Klar, dass die Verluste unserer Gegner und unser weiterer, rasanter Aufstieg – für den es kein Beispiel in der deutschen Geschichte gibt – diese im Mark elektrisieren. Entsprechend hysterisch, fiebrig und …

Weiterlesen →

Dr. Bernd Baumann: Wir müssen dringend wirksame Grenzkontrollen einführen!

Dr. Bernd Baumann zur Forderung nach wirksamen Grenzkontrollen und der anhaltenden Flüchtlingskrise: „Sind die Schweden populistisch, die Dänen, die Finnen, die Norweger, die Franzosen, die Belgier, die Holländer, die Tschechen, die Polen, die Österreicher? Österreich hat heute massive Grenzkontrollen eingeführt. Sind die alle populistisch? Und nur Herr Jarchow und die FDP ist klug? Oder die …

Weiterlesen →