Warum tun Sie sich das an, Herr Henkel? Weiterempfohlen aus n-tv.de

Hans-Olaf.Henkel_2

Warum tun Sie sich das an, Herr Henkel? Weiterempfohlen aus n-tv.de In den vergangenen Tagen wurde viel über Diskussionen über den zukünftigen und richtigen Kurs der Alternative für Deutschland (AfD) in den Medien berichtet. Leider wurden oftmals Zitate, insbesondere von unseren stellv. Bundessprecher Prof. Henkel, missverständlich dargestellt. Unter dem Link finden Sie ein äußerst interessantes …

Weiterlesen →

Europaabgeordneter Prof. Bernd Lucke in Hamburg

Europaabgeordneter Prof. Bernd Lucke in Hamburg // Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19.00 Uhr Emporio Hochhaus Unter dem Motto „Warum Europa Reformen braucht“ spricht der Europaabgeordnete und Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD) Prof. Bernd Lucke kommenden Donnerstag, den 30. Oktober 2014, ab 19.00 Uhr im Hamburger Emporio Hochhaus (Dammtorwall 15). Der Hamburger Landesverband der Alternative …

Weiterlesen →

AfD Hamburg unterstützt die Volksinitiative “Stopp des Busbeschleunigungsprogramms”

Regionalausschuß BUHD2

AfD Hamburg unterstützt die Volksinitiative “Stopp des Busbeschleunigungsprogramms” Bald können die Hamburger über das Busbeschleunigungsprogramm abstimmen. Die Bürgerinitiativen “Unser Mühlenkamp” und “Unsere Uhlenhorst” müssen dafür 10.000 Unterschriften sammeln. Die AfD wird sie dabei aktiv unterstützen. Jens Eckleben, Spitzenkandidat der AfD im besonders betroffenen Wahlkreis 9 (Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde, und Dulsberg), sagt dazu: „Direkte Demokratie und …

Weiterlesen →

Zukunft des Hafens – Warten auf Luxemburg oder wohin haben die Altparteien uns geführt?

Zukunft des Hafens Warten auf Luxemburg oder wohin haben die Altparteien uns geführt? Das Bundesverwaltungsgericht hat keine Entscheidung über die Fahrrinnenanpassung der Elbe getroffen, vielmehr soll die Auslegung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie durch den Europäischen Gerichtshof abgewartet werden, welche im Zusammenhang mit dem Ausbau der Weser verhandelt wird. Zum Hintergrund: Die Planung der Fahrrinnenanpassung wurde im …

Weiterlesen →

Stellungnahme der Alternative für Deutschland Landesverband Hamburg – Ausweisung von Überschwemmungsgebieten

Der Senat der FHH Hamburg will Überschwemmungsgebiete festlegen. Vorbereitend hat die Behörde für Umwelt und Naturschutz hat den Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) beauftragt, die Überschwemmungsgebiete zu ermitteln. Überschwemmungsgebiete sind tideunabhängig gefährdete Gebiete. Die Unterlagen sind auf der Homepage der Stadt Hamburg einsehbar, betroffene Bürger können sich bis zum 31. Oktober äußern. In Überschwemmungsgebieten …

Weiterlesen →

AfD-Hamburg diskutiert aktuelle Fragen der Zuwanderungspolitik Spitzenkandidat Jörn Kruse in Harburg

FB_Kruse_Veranstaltung_09.10.2014

AfD-Hamburg diskutiert aktuelle Fragen der Zuwanderungspolitik Spitzenkandidat Jörn Kruse in Harburg „Einwanderung braucht klare Regeln!“. Diese Position möchte der Spitzenkandidat des Landesverbandes der Hamburger Alternative für Deutschland (AfD), Prof. Dr. Jörn Kruse, mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Die öffentliche Veranstaltungsreihe der AfD zu den anstehenden Bürgerschaftswahlen im Februar 2015, die unter dem Motto steht …

Weiterlesen →

Die AfD bricht sich Bahn – jetzt 10 Prozent im Bund. Vortragsreihe “Hamburg muss handeln” startet

Forsa 10 Prozent

Wer hätte das vor noch wenigen Wochen geglaubt? Der Rückhalt für die Alternative für Deutschland in der Bevölkerung wächst rapide. Bei der letzten ” Sonntagsfrage” würde die AfD laut des Meinungsforschungsinstituts Forsa nunmehr über 10 Prozent der Stimmen in der Wählergunst erhalten. Und das bundesweit. Ein gutes Zeichen auch für Hamburg, herrschte in der Hansestadt …

Weiterlesen →

Der Wahl-Erfolg im Osten – was bedeutet er für die AfD in Hamburg? NDR-Interviews mit Dr. Bernd Baumann

NDR Baumann 2014-09-15

Hamburg – Am Tag nach der Wahl klingelte auch beim Pressesprecher der AfD in Hamburg permanent das Telefon. Grund: Die nächste Wahl in Deutschland findet bekanntlich in Hamburg statt. Die Bürgerschaftswahl ist somit die erste Wahl in einem alten “West-Bundesland” nach den durchschlagenden Erfolgen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen. Klar, dass  die Journalisten der Hansestadt …

Weiterlesen →

Paukenschlag im Osten: Glückwunsch an Brandenburg und Thüringen!

AfD Sieg Ostdeutschland

Hamburg – Was für ein grandioser Wahlerfolg!  12,2 % in Brandenburg und 10,6 % in Thüringen. Aus dem Stand. Die AfD in Ostdeutschland ist nun in insgesamt drei Länderparlamenten quasi von 0 auf 100 durchgestartet. Trotz einer fast schon beispiellosen Medienkampagne gegen die AfD. Trotz der Unkenrufe, die AfD würde ganz schnell in der Versenkung verschwinden. …

Weiterlesen →

Geht doch: Die WELT zeigt, dass man mit der AfD auch fair umgehen kann

Welt AfD 8 Prozent

Hamburg – Wenn sich Journalisten bei der AfD melden, wittern diese meist einen Skandal, den es gilt, “wasserdicht” zu machen. Über viele Monate suchten viele Hamburger Pressevertreter nach Möglichkeiten, die Partei zu diskreditieren oder wie gewohnt in die rechtsradikale oder nationalistische Ecke zu stellen. Oft mit polemischen Geschichten über angebliche Neonazis, die in der AfD …

Weiterlesen →