Fraktion im Dialog / AfD-Bundespräsidenten-Kandidat Albrecht Glaser

FiD022017

Am 12. Februar wählt die 1260 Mitglieder umfassende Bundesversammlung den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Die AfD wird erstmals mit 36 Mitgliedern in der Bundesversammlung dabei sein. Albrecht Glaser ist Gründungsmitglied der AfD. Er geht für die AfD ins Rennen. Er spricht zum Thema: “Die parlamentarische Demokratie in der Krise” Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung …

Weiterlesen →

Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Europa-Ausschusses, Dr. Alexander Wolf, zur Trump-Resolution

Wolf-NL

Die Regierungsfraktionen geben vor, mit der verabschiedeten Resolution, mit der sie Trumps Einreiseverbote kritisieren, „im Namen des weltoffenen, toleranten Hamburgs“ zu sprechen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Europa-Ausschusses, Dr. Alexander Wolf, dazu: „Ich halte nichts von dieser Resolution. Sie ist schlichtweg überflüssig. Die Welt hat nicht auf diese Hamburger Resolution gewartet. Es …

Weiterlesen →

Dr. Alexander Wolf: „Wir leben immer noch in einem Rechtsstaat – und nicht in einer Maasokratie!“

Dr. Alexander Wolf: „Wir leben immer noch in einem Rechtsstaat – und nicht in einer Maasokratie!“

Das Bürgerhaus Wilhelmsburg verweigert der AfD seit neuestem die Vermietung von Räumlichkeiten. Träger des Bürgerhauses Wilhelmsburg ist die gemeinnützige Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg. Die Stiftung wurde auch mit öffentlichen Mitteln gegründet und erhält jährlich mehr als eine halbe Million Euro aus Steuergeldern. Der Stiftungsrat ist mit Parteikadern von SPD, Grünen und Linken besetzt. Vom Verfassungsschutz beobachtete …

Weiterlesen →

Öffentlich gefördertes Bürgerhaus Wilhelmsburg vermietet Räumlichkeiten an Verfassungsfeinde / AfD hingegen muss draußen bleiben?!

Bürgerhäuser-AfD

Die AfD-Fraktion konnte durch parlamentarische Initiativen zeigen, dass das mit öffentlichen Geldern geförderte Bürgerhaus Wilhelmsburg verfassungsfeindlichen Organisationen Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Seit 2007 nutzt die DKP-nahe „Marxistischen Abendschule“, die auch als „Marxistische Arbeiterschule“ oder „MASCH“ auftritt, die Räumlichkeiten im Bürgerhaus.

Weiterlesen →

Ganz Deutschland lacht über Hamburg = Hamburger Schulbehörde korrigiert schlechte Zensuren um eine ganze Note nach oben

Kein Witz! Weil die abiturrelevante Mathematik-Klausur in den Hamburger Stadtteilschulen und Gymnasien katastrophal schlecht ausfiel (Schnitt: 3,9), hat die Hamburger Schulbehörde nun veranlasst, alle Zensuren um eine ganze Note nach oben zu korrigieren. Getreu dem Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht. Nur handelt es sich hier nicht um Pfusch am Bau, sondern um ein …

Weiterlesen →

Dr. Bernd Baumann (AfD): ‚Volksverhetzungs‘-Paragraph soll endlich auch Deutsche schützen ! Altparteien lehnen ab.

Bernd_Baumann_ 2017-01-06

Aktueller Aufhänger: Ein Funktionär der Türkischen Gemeinde Hamburgs u. Umgebung – Integrationspartner des Hamburger Senats – beleidigte die Deutschen als Rasse von Strassenkötern, genauer: als ‚Köter-Rasse‘. Deutschland sei überhaupt ‚eine Schlampe, die noch was erleben werde‘, stachelte er weiter auf. Unser Parlaments-Antrag wollte den ‚Volksverhetzungs‘-Paragraphen so umformulieren, dass er ausdrücklich auch Deutsche schützt. Bislang gab …

Weiterlesen →

Veranstaltung: „Wohnungspolitik, Verkehr und Stadtplanung der AfD“

Hamburg-Haus-Eimsbuettel

Veranstaltung im Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, 20295 Hamburg Am Donnerstag, den 5. Januar 2017 um 18:30 Uhr. In der Veranstaltungsreihe „Information statt Agitation“ unter dem Titel: „Wohnungspolitik, Verkehr und Stadtplanung der AfD“ Diskutiert werden soll der aktuelle Diskussionsstand der entsprechenden Arbeitsgruppe Hamburgs. Wie stehen wir zu Mietpreisbremse und Mieterschutz? Was können wir tun, um die …

Weiterlesen →
Seite 3 von 3912345...102030...Letzte »