Der Wahlerfolg in Mecklenburg-Vorpommern war ein wichtiges und deutliches Signal für die am kommenden Sonntag anstehenden Kommunalwahlen in Niedersachsen und der wichtigen Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am Sonntag, 18. September 2016, in Berlin. Die Altparteien wie auch die Medien in unserem Land reagieren mit immer größerer Nervosität auf die Wahlergebnisse der AfD. Es ist aber auch festzustellen, dass in Teilen der Altparteien und Medien ein langsames, vorsichtiges Umdenken stattfindet. AfD wählen wirkt!

Am vergangenen Sonntag haben über 100 Hamburger AfD-Mitglieder und Unterstützer den Wahlsieg von Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. Die Stimmung war gut und wir freuen uns, dass wir ein weiteres Zusammentreffen von AfD-Mitgliedern anlässlich eines Wahlganges durchführen konnten.

Auf Grund dieser vielen positiven Reaktionen möchte der Landesverband der Hamburger AfD Sie zu einer weiteren Wahlparty anlässlich der Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin

am Sonntag, 18. September 2016, ab 17.30 Uhr in (der genaue Ort wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt) einladen.

Als besonderen Gast können wir unseren stellv. AfD-Bundessprecher und AfD-Kandidaten zur Wahl des Bundespräsidenten Albrecht Glaser begrüßen. Er wird sich nach den ersten Prognosen/Hochrechnungen mit einigen Worten und Einschätzungen an Sie wenden.

Ein kleiner Imbiss (Wiener Würstchen, Frikadellen, Kartoffelsalat, Brezeln, Baguette sowie ein wenig Gebäck) wird gereicht, über einen Einwurf in das bereitstehende „Spendenglas“ würden wir uns sehr freuen. Die Getränke zahlt jeder Besucher selber.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 17. September 2016 per E-Mail info@afd-hamburg.de unter Angabe des Namens und einer Telefonnummer für eine ggf. notwendige Erreichbarkeit erforderlich.

Gerne dürfen sich auch interessierte Verwandte, Nachbarn und Freunde von Ihnen anmelden.

Bitte bringen Sie für den Einlass Ihren Personalausweis oder Reisepass bzw. Führerschein mit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr AfD-Landesvorstand Hamburg

Kommentar schreiben