Die Verkehrspolitik in Hamburg ist eines der Schwerpunktthemen des Landesverbandes der Alternative für Deutschland (AfD) zu den anstehenden Bürgerschaftswahlen am 15. Februar 2015 in der Elbmetropole. Der stellv. Landesvorsitzende und AfD-Bürgerschaftskandidat Julian Flak möchte die Positionen der AfD zur Verkehrspolitik in Hamburg sowie die Pro-bleme und Herausforderungen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Die öffentliche Diskussion findet am kommenden Freitag, den 09. Januar 2015, ab 20.00 Uhr im Restaurant Parkblick (Hammer Steindamm 108) statt. Auch Anliegen und Fragen aus dem Bezirk Hamburg-Mitte können nach dem Vortrag von Julian Flak mit Kandidaten der AfD zur Bürgerschaftswahl aus dem Bezirk Mitte diskutiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Jörn Kruse
AfD-Landesverband Hamburg

Für Rückfragen zu dieser Presseinformation erreichen Sie uns unter: presse@afd-hamburg.de

Pressemitteilung als PDF →