Auf dem Landesparteitag der CDU vom vergangenen Wochenende wurde Frau Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU Vorsitzenden gewählt.

Der AFD Landessprecher Dirk Nockemann kommentiert diese Wahl wie folgt:

„Frau Merkel hat der CDU dauerhaft ihren Stempel aufgedrückt. Die Wahl von Frau Kramp-Karrenbauer zur Vorsitzenden ist das Resultat. In der CDU wird sich programmatisch nichts ändern. Die CDU wird hart arbeiten müssen, um der Spaltung zu entgehen. Die AfD bietet den Konservativen aus der CDU eine neue Heimat.“