Innensenator Grote diffamiert AfD / Nockemann: „Inhaltsleere Sprechblasen“

Hamburg, 02.12.2019 – Innensenator Grote hat sich in einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt zur Strategie gegen „rechts“ geäußert und das „Opfergehabe, das die Partei bei ihrer Aggressivität an den Tag legt“ als unerträglich bezeichnet. Dazu der Landesvorsitzende Dirk Nockemann: „Aus Grotes von Alarmismus geprägten Worten, spricht das schiere Entsetzen über die Umfrageergebnisse der Hamburger …

Weiterlesen →

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verschleudert ehemaligen Bundeswehrkomplex

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben wird morgen in Mecklenburg-Vorpommern ein ehemaligen Bundeswehrkomplex mit intakten Gebäuden zu einem Spotpreis verschleudern. Der Gebäudekomplex (Bruttogeschossfläche 10741 qm, Grundstück 25.000 qm) wird laut Auktionskatalog auf Seite 12 zu einem Mindestgebot in Höhe von 25.000 € angeboten. In Hamburg müssen für Millionen Unterkünfte für Flüchtlinge neu gebaut werden und in der …

Weiterlesen →

Wir fordern einen „SteuerFREI-TAG“ zum Schutz des stationären Handels in Deutschland

Was der Singles Day für den chinesischen Onlinehandel, der Black Friday für den amerikanischen Onlinehandel ist, sollte der SteuerFrei-TAG für den stationären Handel in Deutschland sein. Heute begeben sich Technikfreaks und Frauen vor allem online in die Rabattschlacht und eröffnen damit das Weihnachtsgeschäft. Wir fordern einen „SteuerFREI-TAG“ zum Schutz des stationären Handels in Deutschland. An …

Weiterlesen →

Grüne schreiten Seit’ an Seit’ mit gewaltorientierten Linksextremisten / Wolf: „Grüne Senatoren müssen sich zur Grünen Jugend erklären“

Hamburg, 20.11.2019 – Führende Funktionäre der Grünen Jugend Hamburg, darunter die beiden Landessprecher Madeleine Cwiertnia und Leon Alam, gingen am 15. November gemeinsam mit zahlreichen linksextremistischen und gewaltorientierten Organisationen unter dem Motto „Nein zur Verschärfung der Sicherheitsgesetze!“ auf die Straße. Dies belegen Videos, die der AfD zugespielt wurden. Die Gruppe der Grünen Jugend marschiert hinter …

Weiterlesen →

AfD zieht mit Dirk Nockemann in den Bürgerschaftswahlkampf / Nockemann: „Gute Mannschaft!“

LPT2019

Die AfD zieht mit dem Landesvorsitzenden Dirk Nockemann als Spitzenkandidaten in den Bürgerschaftswahlkampf. Die zweitägige Aufstellungsversammlung der AfD Hamburg wurde heute beendet. Folgende Landesliste wurde gewählt: 1. Dirk Nockemann 2. Dr. Alexander Wolf 3. Monika Winkler 4. Krzysztof Walczak 5. Detlef Ehlebracht 6. Thomas Reich 7. Marco Schulz 8. Robert Risch 9. Olga Petersen 10. …

Weiterlesen →

Innensenator Grote sieht AfD als Wegbereiter für rechte Gewalt / Nockemann: „Aufpassen, dass er die Neutralität seines Amtes nicht verletzt!“

Hamburg, 22.09.2019 – Innensenator Andy Grote (SPD) sagte im Polit-Talk „Eine Stadt, ein Thema, ein Interview.“ im Radiosender Hamburg Zwei auf die Frage, ob die AfD in Hamburg ein Wegbereiter für rechte Gewalt sei: „Sie schaffen schon einen gewissen Nährboden durch Stimmungen, die erzeugt werden und durch Themen, die gesucht und bedient werden. […] Natürlich …

Weiterlesen →

Jüngste Umfrage sieht AfD bei neun Prozent / Nockemann: „Solide, aber mit Luft nach oben“ / Wolf: „Bürgerlicher Kurs honoriert“

Hamburg, 17.09.2019 – Eine aktuelle und repräsentative Umfrage – im Auftrag von HAMBURG ZWEI und durchgeführt von Trend Research Gesellschaft für Markt und Kommunikationsforschung – sieht die AfD in Hamburg bei neun Prozent. Dazu der Landesvorsitzende Dirk Nockemann: „Immer mehr Bürger würdigen die gute Arbeit der AfD. Im Vergleich zu anderen westdeutschen Großstädten ist das …

Weiterlesen →

Schlappe für Bezirksamt Wandsbek – Verwaltungsgericht entscheidet: AfD hat ein Recht auf den Bürgersaal / Nockemann/Wolf: „Schallende Ohrfeige für politische Verwaltungsspitze!“

Hamburg, 29.08.2019 – Das Hamburger Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die AfD den Bürgersaal Wandsbek nutzen darf. Dem AfD-Landesverband wurde die Nutzung des Bürgersaals Wandsbek wegen des angeblich „hohen Aufwands“ von der Agentur „prima events GmbH“, die die Vermietung des Saales im Auftrag des Bezirksamtes durchführt, untersagt. Seit Jahren wird der Bürgersaal Wandsbek von vielen Parteien …

Weiterlesen →